FC Grün-Weiß Piesteritz e.V.

Derbysieg in Elster *Alex mit einem Gewaltschuss ins Glück*

Philipp Scopp, 08.04.2018

Derbysieg in Elster *Alex mit einem Gewaltschuss ins Glück*

Was für ein spannendes Spiel in Elster. Vor über 600 Zuschauern gewann der FC Grün-Weiß mit 1:0. Siegtorschütze war Alexander Wirth mt einem Gewaltschuss in der 81.Spielminute. Mit den ersten 3!!! Auswärtspunkten gelang der Sprung auf Platz 14. Mit Leidenschaft, Teamgeist und einem Grün-Weißen Herzen kämpften unsere Jungs heute erfolgreich.

Trainer Sascha Prüfer nach dem Spiel:
Endlich haben wir den ersten Auswärtsdreier landen können. Mit unseren tollen Fans im Rücken und solch einer Mannschaftsleistung musste es einfach klappen. Wir hatten zu Beginn Schwierigkeiten mit der defensiven Spielweise vom Gegner und können froh sein, mit dem Unentschieden in die Kabine gegangen zu sein. In der Halbzeit haben wir taktisch einiges verändert . Das hat die Mannschaft super umgesetzt und wurde glücklich am Ende dafür belohnt. Ich bin stolz auf alle Grün Weißen an diesem Tag.


Für das Selbstvertrauen war dieses Spiel natürlich enorm wichtig. Nun gilt es aber den Fokus auf das nächste Heimspiel zu lenken. Am kommenden Samstag erwartet das Team von Sascha Prüfer und Philipp Sternitzek den SV Blau-Weiß Dölau. Da muss der Schwung aus den letzten beiden Erfolgen mitgenommen werden.

In der 17.Spielminute musste Michael Müller leider verletzt den Platz verlassen. Er wurde zur Untersuchung ins Wittenberger Krankenhaus gefahren. Es geht ihm aber schon wieder etwas besser. Weiterhin gute Besserung Micha.


Zurück












Klubkasse.de Banner